Abrechnungspflicht / Nachweispflicht

Der Arbeitnehmer hat die Pflicht zur Spezifikation und zum Beweis der einzelnen Auslagen:

  • Notwendigkeit der Auslage
  • Höhe der Auslage

Der Nachweis ist vom Arbeitnehmer zu führen, weil nur ihm bekannt ist, welche Auslagen tatsächlich entstanden sind.

Die Abrechnungspflicht umfasst auch die Vorlage von Belegen wie

  • Kaufbelege
  • Zahlungsquittungen
  • etc.

Literatur

  • STREIFF ULLIN / VON KAENEL ADRIAN / RUDOLF ROGER, Arbeitsvertrag, 7. Auflage, Zürich 2012, N 2 zu OR 327c
  • BRUNOLD FADRI, Die Arbeitsauslagen im schweizerischen Individualarbeitsrecht, Bern 2014, N 554

Drucken / Weiterempfehlen: